18. Internationale Älplerletze auf der Kanzelwand

am 24.09.2017, um 11:00 Uhr in Oberstdorf - Station Höfatsblick

Der Klassiker zum Abschluss des Bergsommers findet diesmal auf der Bergstation Kanzelwandbahn statt.
Das eindrucksvolle Fest beginnt mit einem feierlichen Berggottesdienst, musikalisch umrahmt von ca. 50 Alphornbläsern. Anschließend verteilen sich die einzelnen Gruppen auf die schönsten Plätze. Um 15:00 Uhr findet das große Gemeinschaftskonzert mit allen Alphornbläsern sowie die traditionelle Schellenverlosung statt.
Als „Älplerletze“ bezeichnet man den letzten Tag eines Bergsommers auf der Alp. Das Vieh ist bereits wieder im Tal und die Hirten und Senner machen die Alpe winterfest. Ist die Arbeit getan, gibt es das letzte Essen auf der Alp für den laufenden Sommer, danach verlässt der Hirte seine Alpe bis zum nächsten Jahr.
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt

Veranstalter

Das Höchste
08322 / 9600-0
08322 / 9600-1001
info@das-hoechste.com